Weihnachtsfeier im Annaheim Wiebelskirchen

logos/Logo-Annaheim.jpg

Die Weihnachtsfeier im Annaheim blickt auf eine lange Tradition

zurück und begann wieder mit einem festlichen Weihnachtsmenü für die Heimbewohner.

Zur Einstimmung auf diese Feier hatten die Bewohner des Heimes,

zusammen mit den Frauen des TUS Wiebelskirchen einen meditativen Bewegungstanz im Sitzen aufgeführt.

Der Ökumenische Weihnachtsgottesdienst wurde unter musikalischer Begleitung

der „Annaheim Hausband“ eröffnet, zu dem zahlreiche Besucher den Weg gefunden hatten.

Heimleiter Herr Schwappach bedankte sich bei den Pfarrern für den besinnlichen Gottesdienst

und den Gästen für das Kommen.

Auch Angehörige von ehemaligen Heimbewohnern konnte er begrüßen,

was ihn besonders freute.

Die „Bescherung“ wurde von zwei Engeln, eine davon mit Trompete, vorgenommen.

bildergalerie/Annaheim/CFC-Foto_Annaheim_23_Bildgre_ndern.JPG   bildergalerie/Annaheim/CFC-Foto_Annaheim_27_Bildgre_ndern.JPG

bildergalerie/Annaheim/CFC-Foto_Annaheim_32_Bildgre_ndern.JPG   bildergalerie/Annaheim/CFC-Foto_Annaheim_48_Bildgre_ndern.JPG

bildergalerie/Annaheim/CFC-Foto_Annaheim_52_Bildgre_ndern.JPG   bildergalerie/Annaheim/CFC-Foto_Annaheim_65_Bildgre_ndern.JPG